Wärmeschutz

Wärmedämmisolierglas

GDG SANCO Plus

GDG SANCO Plus Zweifachisolierglas

Das farbneutrale Wärmedämmisolierglas GDG SANCO Plus leistet einen wichtigen Beitrag, der Verschwendung fossiler Brennstoffe entgegen zu wirken. Die niedrigen Ug-Werte reduzieren nachhaltig die Wärmeverluste am Fenster und entsprechen somit den hohen gesetzlichen Energiespar-Anforderungen. Zudem nutzt der hohe g-Wert von GDG SANCO Plus Zweifachisolierglas die Sonne als zusätzliche Heizenergiequelle.
Das führt zu spürbar verminderten Heizkosten und durch die höhere Glasoberflächentemperatur am Fenster zu verbessertem Wohnkomfort. Darüber hinaus kommt die geringere CO²-Emission unserer Umwelt zugute. Die hervorragende Farbneutralität von GDG SANCO Plus eröffnet Planern und Bauherren mehr Spielraum bei der ästhetischen Gestaltung von Verglasungen moderner Gebäude. Die Kombination mit anderen Funktionsgläsern runden die technischen Qualitäten von GDG SANCO Plus ab. Ein ideales Glas für Neubau und Renovation. GDG SANCO Plus Zweifachisolierglas ist in zwei Produktvarianten erhältlich: GDG SANCO Plus E mit einem Ug-Wert 1,1 W/m²K (bei Standardaufbau 4/16/4) GDG SANCO Plus A mit einem Ug-Wert 1,0 W/m²K (bei Standardaufbau 4/16/4). Erfahren Sie hier mehr

GDG SANCO Plus Dreifachisolierglas

Gegenüber einem Zweischeiben-Wärmedämmglas bietet ein Dreischeiben-Aufbau noch bessere Wärmedämmwerte und damit noch größeres Sparpotenzial an Energie und Geld. Dreifachisoliergläser bedingen ein um bis zu 50 Prozent höheres Scheibengewicht. Wegen der größeren Elementdicken sind teilweise stärkere Profilquerschnitte und stärkere Beschläge erforderlich. Vor dem Hintergrund der neuen Energieeinsparverordnung sind Dreischeiben-Verglasungen je nach Geometrie und Nutzung des Gebäudes eine notwendige Voraussetzung.